Optimum Tu 1503 V Test und Erfahrungen

Optimum Tu 1503 V Test – Die Optimum Tu 1503 V ist eine durchaus empfehlenswerte Drehbank für den Hobbyheimwerker. Sie weist einige nützliche Funktionen auf, welche wir im Optimum Tu 1503 V Test vorstellen werden. Ob sich der Kauf lohnt? Finden Sie es heraus.

Optimum Tu 1503 V Test

Die Optimum TU 1503 V zählt bereits zu den professionelleren Tischdrehmaschinen. Die Spitzenweite beträgt 300mm und die Spitzenhöhe 75mm. Das sorgt dafür, dass man auch größere Werkstücke problemlos fertigen kann.

Der leistungsstarke Motor der Optimum TU 1503 V liefert 0,45 KW und bis zu 3000 u/min. Der Vorschub ist zudem stufenlos verstellbar. Für die Bearbeitung unterschiedlicher Materialen ist dies auch zwingend notwendig. Generell sollten Sie beim Kauf einer Drehbank immer darauf achten, dass sich die Umdrehungen stufenlos verstellen lassen.

Der Verfahren des Oberschlitten beträgt 40mm und der vom Planschlitten 55mm. Der Reitstock-Pinolenhub beträgt 30 mm. Das sind für eine Hobby Drehbank nicht so schlechte Werte. Sie könnten besser sein, sind aber völlig ausreichend. Die Werkzeugaufnahme erfolgt über einen MK1 Halter.

Erfahrungen mit der Optimum Tu 1503 V Drehmaschine

Überzeugende Argumente:

  • Gleichstrommotor
  • Verripptes Prismenbett aus Grauguß, induktiv gehärtet und geschliffen
  • Garantierte Rundlaufgenauigkeit der Spindelnase, besser als 0,015 mm
  • Rundlaufgenauigkeit – Drehfutter max. 0,05 mm
  • Mit Leitspindel zum gewindeschneiden oder automatischem Längsdrehen
  • Automatischer Längs – / Leitspindelantrieb
  • Rechts – Linkslauf im Bedienfeld schaltbar
  • Drehfutterschutz
  • Handräder mit einstellbarer Feinskalierung 0,04 / 0,01 mm
Optimum Tu 1503 V Drehmaschine Metall
1 Bewertungen
Optimum Tu 1503 V Drehmaschine Metall
  • Ideal für modelistas
  • Große Qualität
  • Leistung 0,6 PS/0,45 kilowatios
  • Abstand zwischen den Punkten Maxima 250 mm.

Optimum Tu 1503 V Technische Daten

  • Spitzenhöhe: 70 mm
  • Spitzenweite: 250  mm
  • Drehdurchmesser: 140 mm
  • Bettweite: 70 mm
  • Motorleistung: 0,45 kW / 230 V
  • Spindeldrehzahl: 120 – 3.000 min-1 – stufenlos
  • Spindelbohrung: Ø 11 mm
  • Spindelkonus: MK 1
  • Gewinde-Metrisch (11): 0,5 – 1,5 mm/U
  • Gewinde-Zoll (8): –
  • Längsvorschub : 0,05 – 0,1 mm/U
  • Stahlhalter Aufnahme: 12 mm
  • Verfahrweg Oberschlitten: 40 mm
  • Verfahrweg Planschlitten: 55 mm
  • Reitstockkonus: MK 1 gekürzt
  • Reitstock-Pinolenhub: 30 mm
  • Abmessungen (LxBxH): 560x320x290 mm
  • Gewicht: 22 kg
  • Inklusive Dreibacken-Drehfutter Ø 80 mm


Optimum Tu 1503 V Erfahrungen

Viele der Testpersonen haben sehr gute Erfahrungen mit der Optimum Tu 1503 V gemacht. Schauen Sie sich die Bewertungen und Rezessionen an, damit Sie sich einen besseren Überblick verschaffen können.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Die Maschine ist sehr gut verpackt. Sie ist solide aufgebaut und sicher. Die Unterlagen sind sehr umfassend und ausführlich z.B. Prüfprotokoll sowie alle ! Einzelteile sind aufgeführt. Meine gute Meinung über die Qualität der Maschine muss ich leider revidieren. Das Dreibackenfutter spannt wesentlich ungenauer (je nach Durchm. bis 0,25 mm). Die Leitspindel schlägt so, dass beim Längsdrehen je mm eine Welligkeit sichtbar ist. Die Hülsen der Handkurbeln musste ich nacharbeiten. Bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen quietscht der Keilriemen, egal wie ich ihn einstelle.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Ich bin mit der Optimum sehr zufrieden. Die Spitzenweite ist nicht gerade groß, aber für meine Zwecke reicht sie aus. Weshalb ich die Drehbank gekauft habe ist die gute Qualität und Verarbeitung. Es ist besonders wichtig, dass derartige Maschinen stets zuverlässig laufen und genau das macht die 1503.

⭐ ⭐ ⭐⭐ Etwas überteuert finde ich das Produkt schon. Es muss aber auch gesagt werden, dass gute Drehbänke nunmal nicht günstig sind. Knapp 900€ sind generell nicht viel für eine Drehbank, aber für den Preis hätte man ruhig eine 350 oder besser 400mm Spitzenweite reinmachen können.


Nicht die passende Drehmaschine für Sie? Wir haben noch viele weitere Modelle getestet. Schauen Sie sich am besten unseren großen Tischdrehmaschine Test an, dort finden Sie garantiert wonach Sie suchen.

Hier geht´s zum Tischdrehmaschine Test!


Optimum Tu 1503 V Testurteil

Du möchtest wissen wie unser Fazit zur Optimum TU 1503 ausgefallen ist? Weiter unten findest du eine Übersicht und unser persönliches Testurteil.

(Visited 3 times, 2 visits today)
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Motorleistung
Arbeitskomfort
Sicherheit
Preis
Vorheriger ArtikelProxxon Micro-Fräse MF70 Test
Nächster ArtikelProxxon PD 400 Test
Drehprofis
Wir von Tischdrehmaschine.net sind ein junges, motiviertes Team, welche eine Ausbildung zum Maschineneinrichter abgeschlossen haben und über 10 Jahre bei einem der größten Unternehmen in der Metallindustrie (GKN) gearbeitet haben. Jetzt geben wir unser Wissen auf dieser Ratgeber-Seite allen anderen kostenlos weiter, denn jeder hat das Zeug dazu, selber Werkstücke anfertigen zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here