Unser Güde GBF 550 Test und Erfahrungen

Güde GBF 550 Test – Die Güde GBF 550 Bohr- und Fräsmaschine wurde entwickelt, um Holz, Kunststoff und Metall einfach und schnell fräsen zu können. Die technischen Daten klingen gut, doch wie sieht es bei der Verwendung in der Praxis aus? Wir haben die Fräseinrichtung von Güde unter die Lupe genommen und verraten es Ihnen hier im Testbericht.

Güde GBF 550 Test

Das Besondere bei der Güde GBF 550 ist der neigbarer Bohrkopf, welcher sich +/- 45° verstellen lässt. Damit können selbst aufwendige Arbeiten verrichtet werden, was vor allem Fortgeschrittenen gefallen wird.

Die Motorleistung der Güde GBF 550 Bohr- und Fräsmaschine beträgt 550 Watt, was sehr gut ist. Diese Leistung reicht aus, um auch Hartmetall fräsen zu können. Hier gibt es die vollen Punkte im Güde GBF 550 Bohr- und Fräsmaschine Test.

Erfahrungen mit der Güde GBF 550Die Verarbeitung der Güde GBF 550 ist ebenfalls sehr gut. Wie man es vom deutschen Hersteller Güde gewohnt ist, bekommt man ein sehr gutes Gerät mit einer erstklassigen Verarbeitung. Aber nicht nur das, denn auch präzise ist die Bohr- und Fräseinrichtung von Güde.

Die Spindel der Güde GBF 550 hat ebenfalls einiges auf Lager, sie kann in zwei Stufen und mit bis zu 2500 Umdrehungen pro Minute genutzt werden. Das schwenken des Kopfes kann je nach Arbeitssituation sehr nützlich sein. Die 2-in-1 Funktion ist für unsere Ansprüche jedenfalls sehr nützlich.

Der Lieferumfang fällt sehr umfangreich aus, denn es gibt es einen Bohr-, einen Gabel, aber auch einen Hakenschlüssel, sowie ein Kunststoff- und Ölbehälter, Nutensteine, Imbussschlüssel und ein Fixierstift zur Spindelaretierung. Zudem wird auch noch eine Ersatzsicherung sowie ein Zahnkranzbohrfutter mitgeliefert.

Güde GBF 550 Bohr- und Fräsmaschine
1 Bewertungen
Güde GBF 550 Bohr- und Fräsmaschine
  • Anschluss / Frequenz: 230 V~50 Hz
  • Schutzart: IP 20
  • Schutzklasse: I
  • max. Leistung: 350 W P1

Güde GBF 550 Technische Daten

  • Kreuztisch mit 3 Nuten
  • neigbarer Bohrkopf +/- 45°
  • Kreuztisch und Maschinenkopf mit Schwalbenschwanzführung
  • Handräder mit verstellbaren Skalenringen (Teilung 0,02 mm)
  • klappbarer Späneschutz, Feinjustierung zum Bohren und Fräsen
  • Technische Daten Anschluss/Frequenz: 230 V 50 Hz
  • Schutzart (Motor/Schaltkasten): IP 23/IP 43 Schutzklasse
  • max. Leistung: 550 W (S3 50%)
  • max. Bohrdurchmesser: 16 mm
  • Planfräsen: 25 mm
  • Schaftfräsen: 13 mm
  • Morsekegel in der Spindel: MK 3
  • Rundlaufgenauigkeit der Frässpindel: 0,02 – 0,04 mm
  • Maschinenkopf neigbar: -45°/+45°
  • max. Distanz Spindel-Tisch: 220 mm
  • Ausladung: 150 mm
  • Spindeldrehzahlen – Stufe1/Stufe2: 50-1100 min-1/120-2500 min


Güde GBF 550 Erfahrungen

Konnten Sie sich noch nicht recht überzeugen, ob die Drehmaschine die richtige für Sie ist? Anbei finden Sie einige Erfahrungen mit der Güde GBF 550 welche von bestehenden Kunden stammen. Schauen Sie sich am besten noch deren Meinungen an ob sie zufrieden sind.

⭐ ⭐ ⭐⭐ Für Gelegenheitsarbeiten im Haus ganz OK. Teilweise etwas fummelig zu bedienen. Spindeln etwas störrig, aber vielleicht gibt es sich mit der Zeit.

⭐⭐⭐⭐⭐ Bin ganz zufrieden mit der Maschine. Die Arbeit lässt sich gut ausüben und auch bei der Qualität sind mir keine gravierenden Punkte negative aufgefallen. Preislich etwas hoch, dafür bekommt man aber deutsche Markenqualität. 

⭐⭐⭐⭐⭐ Solide verarbeitet und gute Qualität. Den richtigen Umgang muss man kennen, wie bei jeder Maschine. Vom Resultat bin ich überzeugt. Habe in der Preisklasse kaum besseres gesehen / gefunden. Meinerseits eine klare Empfehlung.

⭐ ⭐ ⭐⭐ Das Fräsen geht einfach und schnell. Aber das wichtigste, der Schnitt ist präzise! Eine Voraussetzung welche jedes Gerät besitzen sollte. Preislich finde ich die Fräseinrichtung günstig, da jede Menge Zubehör dabei ist.


Nicht die passende Bohr- und Fräseinrichtung für Sie? Wir haben noch viele weitere Modelle getestet. Schauen Sie sich am besten unseren großen Bohr-und Fräsmaschine Test an, dort finden Sie garantiert wonach Sie suchen.

Hier den Bohr- und Fräsmaschine Test lesen!


Güde GBF 550 Testurteil

Du möchtest wissen wie unser Fazit zur Güde GBF 550 ausgefallen ist? Weiter unten findest du eine Übersicht und unser persönliches Testurteil.

(Visited 8 times, 3 visits today)
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Motorleistung
Arbeitskomfort
Sicherheit
Preis
Vorheriger ArtikelPräzisionsdrehmaschine Proxxon PD 250/E Test
Nächster ArtikelBohr- und Fräseinrichtung Test
Drehprofis
Wir von Tischdrehmaschine.net sind ein junges, motiviertes Team, welche eine Ausbildung zum Maschineneinrichter abgeschlossen haben und über 10 Jahre bei einem der größten Unternehmen in der Metallindustrie (GKN) gearbeitet haben. Jetzt geben wir unser Wissen auf dieser Ratgeber-Seite allen anderen kostenlos weiter, denn jeder hat das Zeug dazu, selber Werkstücke anfertigen zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here