Das wichtigste Drehbank Zubehör im Detail

Drehbank Zubehör – Bei einer Drehbank oder eine Drehmaschine handelt es sich um zerspannende Werkezugmaschinen, mit deren Hilfe runde und eckige Materialien bearbeitet werden. Aufgrund der Kombination einer Vorschub- und Drehbewegung wird das nicht benötigte Material vom WerkstĂŒck abgetragen und in Form von Span dann abtransportiert. Das hier zum Einsatz kommende Werkzeug ist ein Drehmeißel, der fest auf dem Werkzeugschlitten installiert ist.

Das Sortiment an Drehbank Zubehör setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen. Wenn man dann als Hobby-Handwerker mit einer Drehbank von Hand arbeitet, setzt man hier auch das Zubehörteil ein Drechselmesser ein. Welches weitere Drehbank Zubehör es gibt, finden Sie in diesem Beitrag.

Drehbank Zubehör: Drehmeißel

Der Drehmeißel ist mit einer der wichtigsten Drehbank Zubehör Teile, denn er setzt sich aus einem Werkzeugschaft zusammen, der in der Aufnahme fest befestigt ist. Die Haupt- sowie Nebenschneide sind am vorderen Ende angebracht. Durch dieses Schneiden wird das Material abgetragen.

Palimot Drehmeißel inkl. Wendeschneidplatte
4 Bewertungen
Palimot Drehmeißel inkl. Wendeschneidplatte
  • rechter Drehstahl mit Schaft 12x12 mm
  • GesamtlĂ€nge: 81 mm
  • Halter: SCLCR1212F09
  • Wendeplatte: CCMT09T304

Hier geht®s zum Drehmeißel Test!

Spannfutter der Drehbank

Bei den Spannfuttern gibt es zwei unterschiedliche AusfĂŒhrungen, und zwar ein Spannfutter mit 3 Backen und eine AusfĂŒhrung mit 4 Backen. Das Spannfutter kann mit einem Spezial-SchlĂŒssel an der Seite auf und zugedreht werden. Wenn man mit dem Spannen beginnt, sollte das mit der Zahl 0 markierte Loch verwendet werden. Wenn aus dem WerkstĂŒck ein Rundmaterial oder Sechskantmaterial entstehen soll, ist der Einsatz der 3-Backen-AusfĂŒhrung sinnvoller. Beim Drehen von Fassungen oder WerkstĂŒcke mit quadratischem Querschnitt sind die 4-Backen-AusfĂŒhrungen einzusetzen.

Backenfutter Angebote auf Amazon

Bei einem Wechsel des Spannfuters sollte man unbedingt auf Spanfreiheit und Sauberkeit achten. Hierzu verwendet man einen ImbusschlĂŒsselsatz. Nach dem Wegklappen der Abdeckhaube sollte man dann etwas unterlegen, damit die Abdeckhaube nicht herunterfĂ€llt. Im nĂ€chsten Schritt sind dann die Schrauben auf der RĂŒckseite des Futters zu lösen und herauszunehmen Des Weiteren muss der Adapter, der sich hinter dem Futter befindet, abmontiert werden. Danach ist das neue Futter wieder vorsichtig einzusetzen und man sollte dann beim Festschrauben darauf achten, dass keine Verkantung entsteht.

Die Spannbacken

Hier gibt es Außen- und Innenspannbacken. Dabei werden Innenspannbacken hauptsĂ€chlich zu SpannvorgĂ€ngen von Innenradien, wie beispielsweise bei Bohrungen sowie von mittleren und kleineren Außenradien verwendet. Die Innenspannbacken verfĂŒgen sowohl ĂŒber innere und Ă€ußere SpannflĂ€chen. Die Außenspannbacken kommen ausschließlich beim Spannen auf AußenflĂ€chen und bei Durchmessern, die grĂ¶ĂŸer als 40 Millimeter sind, zum Einsatz.

Die Spannbacken als Drehbank Zubehör befinden sich in der Regel in einer Schublade unterhalb der Drehbank. Um den defekten oder nicht mehr einsatzfĂ€higen Spannbacken zu entfernen, muss man diesen gemeinsam mit dem SpannfutterschlĂŒssel herausdrehen.

Wisamic 4 Backenfutter Planscheibe 80 mm Drehbankfutter Drehbank Vierbackenfutter Backenfutter
  • 100% nagelneu und hohe QualitĂ€t. Zentrisch spannend. Drehbankfutter...
  • Vierbackenfutter zentral verstellbare Backen Ø 80 mm. Umdrehungen...
  • Mit 4 gestuften Umkehr-Spannbacken, welche einzeln und unabhĂ€nging...
  • Passend fĂŒr Drehmaschinen, wirtschaftliche CNC-Drehmaschinen,...

Beim Herausnehmen der Spannbacken sollte zuerst die Nummer 3 und danach Nummer 2 und dann danach Nummer 1 herausgenommen werden. Hier sollte man darauf achten, dass diese nicht herausfallen.

Beim Einsetzen der neuen Spannbacken wird mit der Nummer 1 begonnen und diese muss in die Position 1 des Spannfutters eingesetzt werden. Die Spannbackenbefestigung ist eine Art Spirale, welche in die Nuten der jeweiligen Spannbacken greift. Deshalb muss man solange den SpannfutterschlĂŒssel drehen, bis der Spiralen-Beginn beim Spannbacken Nummer 1 zu sehen ist. Danach kann man dann etwas zurĂŒckdrehen und die einzusetzende Spannbacke bis zum Anschlag einsetzen und dann mit dem SpannfutterschlĂŒssel weiter drehen. Dieselbe Vorgehensweise gibt es dann fĂŒr die Spannbacken Nummer 2 und 3.

Nachdem dann alle drei Spannbacken platziert sind, kann man zum Ende das Futter dann vollstÀndig zudrehen. Wenn dann es bei den Spannbacken zu einem sauberen Verschluss kommt, sitzen sie richtig. Ansonsten muss der ganze Vorgang nochmals wiederholt werden.

Das KĂŒhlschmiermittel

Das KĂŒhlschmiermittel setzt sich aus einem Öl-Wasser-Emulsion zusammen. Die Aufgabe dieses Schmiermittels besteht darin, den Schneidevorgang zu kĂŒhlen und gleichzeitig zu schmieren. Da in diesem Mittel sich ZusĂ€tze sowie Mittel mit entfettender Wirkung enthalten sind, sollte man damit nicht in direkter BerĂŒhrung kommen.

Unsere Empfehlung: Cool Run-BDas KĂŒhlschmiermittel einer Drehbank


Einzelkomponenten der Drehbank die ausgetauscht werden können

Einige der Einzelkomponenten der Drehbank mĂŒssen ab und an ausgetauscht werden. Dazu gehören u.a. die Hauptspindel mit der Futterschutzhaube, der Werkzeughalter, der Reitstock, die KĂŒhlmittelpumpe, die Einhausung mit Kunststoffschutzhaube und eine CNC-Steuerung (wenn technisch vorhanden).

Das Drechselmesser als Zubehörteil

Das Drechselmesser wurden bereits zum Drechseln vor einigen Jahrhunderten eingesetzt. Über diesen langen Zeitraum wurden jedoch diese Messer immer wieder verbessert und den zeitgemĂ€ĂŸen AnsprĂŒchen angepasst.

Der Einsatz heutzutage kommt gerade im Hobby-Bereich verstĂ€rkt vor oder dort, wo noch sehr handwerklich mit der Drehbank gearbeitet wird. Ein Drechselmesser dient dazu, in Handarbeit den Span vom Holz abzunehmen. Die FĂŒhrung des Drechselmesser erfolgt entweder freihĂ€ndig oder gestĂŒtzt auf die jeweilige Handablage.

Die GriffstĂŒcke sind entweder aus Holz, Stahl oder Aluminium. Beim Entfernen der SpĂ€ne werden zum Teil die GriffstĂŒcke noch zusĂ€tzlich beschwert, um die beim Drechseln entstehenden Schwingungen besser in den Griff zu bekommen. Nur bei einem sehr ruhig gefĂŒhrten scharfen Messer können von Hand prĂ€zise Konturen erzeugt werden.

Angebot
PROXXON 27023 HSS Drechselbeitelsatz 5-tlg.
22 Bewertungen
PROXXON 27023 HSS Drechselbeitelsatz 5-tlg.
  • FĂŒr RĂŒckfragen zur Passgenauigkeit kontaktieren Sie uns bitte ĂŒber...

Die unterschiedlichen Formen vom Drechselmesser

Die Röhre

Bei der RöhrenausfĂŒhrung handelt es sich um halbrunde Klingen mit einer Breite bis zu ungefĂ€hr 50 Millimeter. Bei dieser AusfĂŒhrung gibt es drei verschiede Unterkategorien.

Dazu gehört die Schruppröhre. Diese AusfĂŒhrung kommt dann zum Einsatz, wenn das WerkstĂŒck eine runde Form erhalten soll. Mit dieser Version kann man sehr gut grĂ¶ĂŸere Mengen Holz abtragen und es gut bei weicheren Hölzern einsetzen.

Bei weiteren Bearbeitungsschritten kommt dann die Formröhre zum Einsatz. Hier ist die Klinge nicht mehr so stark gewölbt, wie bei der Schruppröhre.

Die letzte AusfĂŒhrung ist die Schalenröhre. Hierbei handelt es sich um ein schmales Drechselmesser und wird zur Bearbeitung von InnenflĂ€chen eingesetzt.

Die Meißel

Diese AusfĂŒhrung kommt am hĂ€ufigsten bei einer Drehbank zum Einsatz. Mit dieser AusfĂŒhrung kann man sowohl runde, gerade oder auch gebogene OberflĂ€chen bearbeiten. Meißel sind in vielen verschiedenen BlattstĂ€rken oder GrĂ¶ĂŸen verfĂŒgbar.

Der Abstechstahl

Diese AusfĂŒhrung wird nur zum „Abstechen“ des WerkstĂŒcks verwendet und gehört nicht zwingend zum wichtigen Drehbank Zubehör.

Der Plattenstahl

Diese Version wird dazu verwendet, um tief liegende Platten zu schneiden, an die mit einem Meißel man nicht heran kommt. Diese AusfĂŒhrung gibt es in verschiedenen HĂ€rten und Breite und sollte, je nach HĂ€rte des zu bearbeitenden HolzwerkstĂŒckes sowie nach der Breite der Platte, ausgewĂ€hlt werden.

(Visited 5 times, 4 visits today)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here