Bernardo Hobby 300 Test und Erfahrungen

Bernardo Hobby 300 Test – In diesem Testbericht schauen wir uns die Bernardo Hobby 300 etwas genauer an und verraten Ihnen, ob sich ein Kauf lohnt und welche Vor- und Nachteile die Hobby Drehmaschine mit sich bringt.

Bernardo Hobby 300 Test

Bei der Bernardo Hobby 300 handelt es sich um eine Drehbank für den Hobby Einsatz. Vor allem bei Modellbauern ist die Drehmaschine sehr beliebt, da man mit ihr gute Ergebnisse erzielen kann und sie sehr gut verarbeitet ist.

Ausgestattet ist die Bernardo Hobby 300 Drehmaschine mit einem Gleichstrommotor, welcher 500 Watt liefert. Die Leistung ist somit ausreichend und selbst härteres Material kann bearbeitet werden. Der Vorschub des Motor kann stufenlos 100 – 1200 / 100 – 3000 U/min verstellt werden, was unserer Meinung nach ein Pluspunkt ist.

Erfahrungen mit der Bernardo Hobby 300 Tischdrehmaschine

Die Leitspindel der Bernardo Hobby 300 dient in erster Linie zum Drehen von Gewinden. Dank der Spitzenweite von 350mm und einer Spitzende von 90mm, kann man jedoch auch etwas größerer Werkstücke bearbeiten. Dennoch liegt der Fokus der Drehbank aber im Bereich Modellbau.

Wer sich mit dem Thema Drehbank etwas beschäftigt, der kennt das Unternehmen Bernardo bereits. Das Unternehmen ist bekannt für seine gute Verarbeitung und hohe Qualität. Auch der Fertigungsprozess fällt sehr positiv aus und ist präzise.

Preislich liegt die Vernarrt Hobby 300 etwas im höheren Bereich, dafür bekommt man aber eine sehr gute Drehmaschine für den Hobbybereich, welche durch die tadellose Verarbeitung überzeugt.

Bernardo Hobby 300
  • Spitzenweite
  • 300 mm
  • Spitzenhöhe
  • 90 mm


Bernardo Hobby 300 Technische Daten

  • Spitzenweite 350 mm
  • Spitzenhöhe 90 mm
  • Umlaufdurchmesser über Bett 180 mm
  • Umlaufdurchmesser über Planschlitten 110 mm Spindelbohrung 21 mm Aufnahme in der Spindelbohrung MK 3
  • Drehzahlbereich, stufenlos 100 – 1200 / 100 – 3000 U/min
  • Bereich Längsvorschübe 0,1 / 0,2 mm/U
  • Metrische Gewinde (10) 0,4 – 2,0 mm
  • Pinolenweg 60 mm
  • Pinolenaufnahme MK 2
  • Motor-Abgabeleistung S1 100% 0,35 kW
  • Maschinenabmessung (B x T x H)* 770 x 300 x 310 mm
  • Gewicht ca. 44 kg

Bernardo Hobby 300 Erfahrungen

Wie immer haben wir uns auf die Suche nach Bernardo Hobby 300 Erfahrungen gemacht, welche andere Kunden gemacht haben. Somit kann es besser eingeschätzt werden, ob die Maschine für die eigenen Ansprüche ausreicht.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Bin zufrieden mit der Drehbank hab mir hier nur noch einen multifix aa draufgebaut. Was an dieser Maschine sehr fein ist das der Oberschlitten schon Positionsanzeigen hat.

⭐ ⭐ ⭐⭐ Wie der Name schon verrät, handelt es sich um eine Hobby Maschine, weshalb die Ansprüche auch nicht zu hoch sein sollten. Für den Modellbau eignet sie sich jedoch sehr gut. Preis ist meiner Meinung nach auch okay.

⭐ ⭐ ⭐⭐ Die Spitzenweite von 350mm ist gut und reicht für meinen Zweck aus. Dennoch ist alles etwas klein. Etwas größer hätte Bernardo die Machine meiner Meinung nach machen können. Wer größere Projekte vor hat, der sollte zu einer größeren Drehbank greifen. Der Aufpreis lohnt sich da.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Für meine Arbeiten welche ich zu verrichten habe, ist die 300er fast schon too much. Fertige lediglich Kleinschrauben. Habe auch mal einen Rahmen für mein RC Auto versucht. Ist auch machbar, jedoch wäre ein größerer Arbeitsbereich dann angemessener. 


Nicht die passende Drehmaschine für Sie? Wir haben noch viele weitere Modelle getestet. Schauen Sie sich am besten unseren großen Tischdrehmaschine Test an, dort finden Sie garantiert wonach Sie suchen.

Hier geht´s zum Tischdrehmaschine Test!


Bernardo Hobby 300 Testurteil

Du möchtest wissen wie unser Fazit zur Bernardo Hobby 300 ausgefallen ist? Weiter unten findest du eine Übersicht und unser persönliches Testurteil.

(Visited 339 times, 1 visits today)
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Motorleistung
Arbeitskomfort
Sicherheit
Preis
Vorheriger ArtikelBernardo KF 10 Bohr- und Fräsmaschine Test
Nächster ArtikelDema Mini-Metalldrehmaschine 310 Test
Drehprofis
Wir von Tischdrehmaschine.net sind ein junges, motiviertes Team, welche eine Ausbildung zum Maschineneinrichter abgeschlossen haben und über 10 Jahre bei einem der größten Unternehmen in der Metallindustrie (GKN) gearbeitet haben. Jetzt geben wir unser Wissen auf dieser Ratgeber-Seite allen anderen kostenlos weiter, denn jeder hat das Zeug dazu, selber Werkstücke anfertigen zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here